Logo TGM SV Juegesheim
Sie sind hier: JSK RodgaupfeilNews

Neues vom Jügesheimer Sport- und Kulturverein Rodgau

JSK Rodgau lädt Mitglieder zur Hauptversammlung ein

Einladung an die Mitglieder zur Hauptversammlung am Freitag, 12. Mai 2017 um 19 Uhr im großen Saal Weiskircher Str. 42.
Die Tagesordnung sieht folgenden Ablauf vor:

Tagesordnung

1.    Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.    Gedenken der Verstorbenen

3.    Berichte       

a)    der Vorsitzenden und ihrer Stellvertreter

b)    des Schatzmeisters

c)    der Revisoren

d)    Abteilungen im Aushang

4.    Aussprache über die Berichte

5.    Entlastung des Vorstandes

6.    Mitgliederbeiträge

7.    Wahlen

a)    Der 1. Vorsitzenden

b)    Der Stellvertreter

c)    Des Schatzmeisters

d)    Des erweiterten Vorstandes

e)    Bestätigung der Abteilungsleiter

8.    Sonstiges

Anträge zur Hauptversammlung sind bis spätestens 18. April in der Geschäftstelle schriftlich einzureichen. Die Tagesordnung mit den Anträgen wird satzungsgemäß rechtzeitig im Vereinsheim ausgehängt und in mindestens einer örtlichen Zeitung bekannt gemacht

Rodgau, 20. März 2017

Heide Klabers

1.    Vorsitzende des JSK Rodgau

 


Tanz in den Mai

Unser Verein lädt auch dieses Jahr zum Tanz in den Mai in das Maingau-Energie-Stadtion ein.

 

Wer sind die neuen Regenten von Rodgau?

JSK Rodgau stellt am 12. November das neue Rodgau Prinzenpaar vor

Wer sie vorher erkennt, nimmt an der Verlosung von Eintrittskarten teil.

Prinzenrätsel

Die künftigen Regenten der Giesemer Fassenacht sind verheiratet und leben gemeinsam in ihrem persönlichen Herzen von Rodgau. Dass der Prinz hier nicht aufwuchs, betont er oft und gerne. 

Geboren sind sie beide in Offenbach, obwohl das Herz des Prinzen mit seinen hanseatischen Wurzeln weiter westlich, der Einflugschneise folgend, wesentlich höher schlägt. Dort liegen sowohl der berufliche, wie auch der sportliche Fokus.

Auch die Prinzessin orientiert sich täglich nach Westen, hat ebenfalls mit Hanseaten zu tun, obwohl ihre Wurzeln in einer Domstadt mit  angeschlossener Karnevalshochburg liegen. Dort hat die Familiendynastie bereits Tollitäten gestellt und freut sich darauf, wieder einmal närrisch regieren zu können.

Der Prinz ist ein gelernter „Durchblicker“. Seinen Beruf und den Weitblick erlernte er in seiner Heimatgemeinde.

Die Familie ist dem Rodgauer Prinzenpaar sehr wichtig. Hierzu ein paar Fakten: Das gemeinsame Alter der Regenten-Mütter ist durch 11 teilbar und ergibt die Quersumme 4. Die Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen haben nichts mit einem bekannten Bekleidungsunternehmen gemein. Die Geschwister der Regenten sind im Durchschnitt 34 Jahre alt, fast 60 % sind männlich.

Alle Ursprünge des Prinzenpaares liegen nicht im Rodgau. Mehrere Landesgrenzen mussten in der Vergangenheit überwunden werden um in Rodgau erfolgreich integriert zu werden.

Bei genauerem Hinsehen ist hier eine blaublütige Linie der Prinzessin zu erkennen.

Sowohl der Prinz als auch die Prinzessin sind seit mehr als 20 Jahren in Rodgauer Vereinen aktiv. Ihre Bewegungsabläufe unterscheiden sich gravierend, was jedoch nicht ausschließt, dass der eine dem anderen aushilft. Denn sie sind fusionserfahren.

In ihrer Freizeit sind die Regenten sportlich tätig. Wo der Prinz vor allem durch seine Schnelligkeit besticht, kann man die Ausdauer der Prinzessin bewundern. Dass sie an manchen Tagen nicht vom Fleck kommt, bringt den Prinzen nicht ins Schwitzen. Sie freuen sich im Jahr der Fusionen auf die bevorstehende Kampagne.

Wer die neuen Regenten glaubt zu kennen, schreibt die Namen an: Präsident Peter Otto, Berliner Straße 21, 63110 Rodgau.


03.11.2016

Winterlaufserie des JSK Rodgau

Zum 37. Mal führt jetzt der JSK Rodgau  in diesem Winter die Winterlaufserie im Jügesheimer Wald durch.

Der Startschuss fällt am 05.11.2016 um 15.00 Uhr am Maingau Energie Stadion. Von dort geht es 10 km durch den Wald. Der Zieleinlauf ist im Stadion. Wir laden alle JSK Mitglieder und weitere Interessierte ein, entweder selbst mitzulaufen oder die Läufer anzufeuern und zu unterstützen.

Während die Läufer im Wald unterwegs sind, können sich die Fans und Unterstützer vom bewährten Küchenteam mit Heiß- und Kaltgetränken sowie reichlich selbst gebackenem Kuchen und Waffeln verwöhnen lassen. Und wer es lieber etwas deftiger mag, bekommt auch Rindswurst mit Brötchen. Und das alles zu Hammerpreisen!

Zum Lauf: Jeder Kilometer ist gekennzeichnet und genügend Helfer weisen den Läufern den Weg. Ausreichend Umkleiden und warme Duschen sind im Stadion vorhanden. Alle Details findet ihr in der beigefügten Ausschreibung. Wer gerne selbst mitlaufen möchte, kann sich ganz bequem online über das Anmeldeportal auf Maxx-Timing vorher anmelden. Kosten entstehen erst bei Abholung der Startunterlagen unmittelbar vor dem Lauf. Wer sich online vorher anmeldet, spart sich die Nachmeldegebühr!

Kurzentschlossene können sich aber auch noch bis eine halbe Stunde vorm Startschuss anmelden.

Die Laufserie geht über vier Läufe, die jeweils am ersten Samstag im Monat stattfinden. Es wird immer zur selben Zeit, also um 15.00 Uhr, gestartet. Wer in die Serienwertung kommen möchte, muss mindestens an drei von vier Läufen teilnehmen. Einzelstarts sind ebenso möglich!


Also liebe interessierte Läufer und JSK'ler: Schaut euch die Veranstaltung an, kommt als Laufgruppe oder Einzelläufer, fragt Omas, Opas, Tanten, Onkel, Kinder, ob sie mitkommen wollen. Vielleicht bekommt ihr Lust aufs Mitlaufen. Jeder Läufer, vom ambitionierten Vielläufer bis hin zum Gelegenheitsläufer, ist eingeladen, vorbeizukommen!

Wir würden uns freuen!

Läuferische Grüße

sendet das JSK Projektteam Langlauf

Hompage

Facebook

Anmeldung


24.10.2016

Drums Alive -Trommelnd abnehmen                                    

Bälle, Beats & Bewegung - diese drei Elemente ergeben zusammen eine neue, interessante Trendsportart. Drums Alive ist ein einzigartiges Fitness-und Wellness-Programm, das energiegeladenes Trommeln mit traditionellen Aerobic-Elementen verbindet und mit viel Spaß zu effektiven Fitnessresultaten führt! Drums Alive unterscheidet sich von jedem anderen Training, dass Sie bereits ausprobiert haben. Drums Alive fördert die Konzentration, Merkfähigkeit sowie die Körperkoordination. Das Trommeln setzt Endorphine frei und hilft Stress und Aggressionen abzubauen. Drums Alive verbindet Geist und Körper und bringt sie in Einklang. Es begeistert alle Menschen, ob jung, alt, gesund oder körperlich beeinträchtigt.     

Lust mitzumachen? Nähere Auskünfte erteilen die Geschäftsstellen unter den Tel.Nrn: 06106/645130 oder 14239 oder info@jskrodgau.de


24.10.2016

Neue Sport-und Spielgruppe beim JSK Rodgau

Die Abteilung Gesundheits-und Rehabilitationssport des Jügesheimer Sport-und Kulturvereins Rodgau bietet ein neues Sportangebot an.

Unter der Leitung von Sabine Follmann, Trainerin für Reha-und Behindertensport, sowie Sport für geistige Behinderungen, werden Kinder von 16.00-17.00 Uhr   im  Gymnastikraum  in der Weiskircher Str. 42,


turnen – tanzen – spielen – und viel Spaß

haben.

Auch sind Betreuer dabei, die Sabine unterstützen. Der Start ist der Donnerstag, 03.11.2016!

Bei Interesse bitten wir höflichst sich in den Geschäftsstellen des  JSK Rodgau, Ostring 18 oder Weiskircher Str. 42  telefonisch: 06106-645130 oder 06106/14239 oder über info@jskrodgau.de  anzumelden.


24.10.2014

 Herbst-Winter Gesundheitsangebot bei dem Jügesheimer Sport-und Kulturverein Rodgau e.V.

„Schlank und Fit“ - mit Ernährung & Bewegung zum Wohlfühl-Gewicht

Ziel des neuen ‚Angebotes ist es, eine langsame und dauerhafte Gewichtsreduktion durch Umstellung der (falschen) Ernährungsgewohnheiten mit ausreichender Bewegung zu erreichen.

Den Kurs leitet die Ernährungswissenschaftlerin Sabine Schweikart. Zunächst nimmt jede/r Teilnehmer/in seine bisherige Ernährung unter die Lupe und beleuchtet die eigene Motivation. Schrittweise werden eingefahrene ungünstige Essgewohnheiten erkannt und umgestellt. Sie lernen bewusst und gesund zu essen und ohne schlechtes Gewissen zu genießen. Basis ist dabei eine ausgewogene, kalorienreduzierte Mischkost, die abwechslungsreich ist und Genuss und Freude am Essen erhält. Es gibt keinen Diätplan und auf die Lieblingsspeise muss auch nicht verzichtet werden. Sie entwickeln mit Unterstützung der anderen Teilnehmer auch Strategien, wie Sie sich in schwierigen Situationen (z.B. bei Einladungen und Heißhunger) verhalten können. Bis zum Ende des Kurses erfahren Sie, wie Sie das geänderte Essverhalten langfristig umsetzen können, um dem Jo-Jo-Effekt entgegen zu wirken.

Als sinnvolle Ergänzung bietet der JSK noch ein attraktives Zusatz-Plus! Unser Bewegungsangebot heißt „IndoorCycling“, das gelenkschonende Training in der Halle. Hier wird nach Musik in die Pedale getreten, um dabei die ersten unerwünschten Fettpölsterchen purzeln zu sehen. Das Intervall-Training fördert zudem den Kreislauf und hat eine erhöhte Energieverbrennung zur Folge. Die richtige Ernährung, regelmäßiges Training und etwas Geduld machen dann das Abnehmen nicht mehr schwer.

Der Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und wird bei regelmäßiger Teilnahme bezuschusst. Der Infoabend findet am Montag, 17.10.2016 um 19.00 Uhr im JSK-Kolleg, Ostring 18, statt. Der 10 wöchige Kurs beginnt ab Montag, 24.10.2016 um 19.00 Uhr. 10 mal 90 Minuten Theorie/Ernährung plus 10 mal 60 Minuten Bewegung/IndoorCycling. Die Kurstage sind jeweils Montag und Mittwoch.

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des JSK Jügesheim, Ostring 18 unter der Telefon-Nummer 06106-645130,  per Mail info@tgsjuegesheim.de und auf der Homepage www.tgsjuegesheim.de.


05.10.2016

Zwei Klang Rodgau

Dieses Jahr findet unser jährliches Konzert am 08.10.2016 statt. Wir, Zwei Klang Rodgau und das Jugendorchester der JSK Rodgau, bzw. die Brass Band der Georg-Büchner-Schule würden uns freuen, wenn wir viele Gäste um 20:00 Uhr in der TSV Halle in Dudenhofen begrüßen könnten.

14.09.2016

JSK Spieletreff

Der JSK erweitert sein kulturelles Programm um einen Spieletreff. Dieser findet erstmals am Samstag, den 05.11.2016, von 16 bis 22 Uhr in den Räumen der JSK-Halle im Ostring 18 statt und dann jeden ersten Samstag im Monat von 16 bis 22 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es handelt sich um einen „offenen“ Treff, jeder darf kommen und gehen wann er möchte.

Der JSK Spieletreff richtet sich an alle Erwachsenen, Jugendliche und Familien. Wir bieten die Gelegenheit neue Gesellschaftsspiele kennenzulernen und auszuprobieren. Es steht eine breite Auswahl von Spielen zur Verfügung, sodass für jeden etwas dabei ist, von einfach bis anspruchsvoll, von lustig bis ernst. Lasst euch überraschen. Die anwesenden Helfer erklären gerne die zur Verfügung stehenden Spiele, sodass ein schneller Einstieg auch für Neulinge möglich ist.

Geleitet wird der JSK Spieletreff von Michael Schmitt. Er beschäftige sich fast schon sein ganzes Leben lang mit Gesellschaftsspielen. Er besitzt über 500 Spiele, besucht regelmäßig Spieleveranstaltungen und Messen und schreibt Rezensionen für Online-Magazine. Weitere Informationen gibt es bei Michael Schmitt unter der eMail-Adresse michael.schmitt@tgsjuegesheim.de


02.09.2016

Oktoberfest im Sportspub in der Weiskircher Str. 42

oans..., zwoa..., gsuffa.. heißt es am 01. Oktober 2016 in der Weiskircher Str. 42. Beginn ab 19:00 Uhr. Um Tischreservierungen wird gebeten unter 06106/9312. Nähere Informationen hier.


16.08.2016

Neue Inlinerkurse beim JSK

Inlinerkurse: Nächster Beginn Montag 05. September oder Mittwoch 07.September jeweils ab 17:00Uhr für 5 x 1 Stunde


09.08.2016

Ferienspiele beim JSK

Liebe Interessenten an unseren Sommerferien- und Herbstferienspielen.

Der JSK bietet in den Sommer- wie auch in den Herbstferien Ferienspiele für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren an. Hierbei stehen viele Ausflüge und interessante Tagesabläufe auf dem Plan. Die Anmeldungen können Sie hier herunterladen.

Wir freuen uns auf Dich smiley

Euer Ferienspielteam-Leiter


25.07.2016

Faszien- und Rückentraining Ferienkurse beim JSK Rodgau

Ein Einstieg in die Gesundheitskurse ist beim JSK Rodgau mit dem bequemen 10er Kartensystem jederzeit möglich.

Auch in den Sommerferien werden diese Kurse angeboten. Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung und Stabilisierung der Wirbelsäule und im Anschluss von 18:30-19:30 Uhr ist das Faszientraining. In diesem Kurs werden durch ausgiebiges dynamisches sowie statisches Dehnen, schwingenden Bewegungen, Kräftigungsübungen die Faszien positiv aktiviert. Die Stunde wird abgerundet durch ein massierendes Rollen mit einer Hartschaumrolle sowie kleinen Bällen.

Durch Faszientraining können Muskelverspannungen gelöst werden, die Durchblutung  gesteigert und die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskulatur verbessert werden. Ein gut trainiertes Fasziennetz führt zu einer erhöhten Leistungsfähigkeit des Körpers, schnelleren Heilungsprozessen und optimalem präventiven Schutz vor Verletzungen.

Unter der Leitung von Sabrina Lautenschläger, staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, bietet der JSK Rodgau diese Kurse an. Das Training ist im kleinen Saal des Vereins in der Weiskircher Str. 42 in Jügesheim. Diese Kurse werden auch von vielen Krankenkassen im Rahmen des eigenen  Bonussystems bezuschusst.

Die Teilnahme ist sowohl für Mitglieder als auch für Nichtmitglieder. Info und Anmeldung erteilt die Geschäftsstelle des Vereins unter 06106/14239 oder info@tgmsvjuegesheim.de.


07.07.2016

Gesundheitssport auch in den Sommerferien

Auch in den Sommerferien finden  Gesundheitskurse von  Sabrina Lautenschläger beim JSK Rodgau statt. Um 17:30 Uhr ist Wirbelsäulengymnastik und um 18:30 Uhr das beliebte Faszientraining. Die Gymnastik für Männer ist weiterhin um 19:30 Uhr und die Powergymnastik mit Schwitzgarantie ist um 20:30 Uhr. Für alle Kurse gibt es die flexible Zehnerkarte. Die Gymnastik-Kurse  finden im kleinen Saal des Vereinsheims in Jügesheim in der Weiskircher Str. 42 statt. Anmeldung und Info erteilt die Geschäftsstelle unter info@tgmsvjuegesheim.de oder Tel. 06106/14239.


08.06.2016

Liebe Mitglieder und Läufer,

am 24StundenLauf werden auch wir wieder mit einem Team dabei sein. Doch wir brauchn noch dringend Unterstützung. Nähere Infos gibt es hier.


02.06.2016

Liebe Mitglieder,

Lust etwas für Ihre Gesundheit zu tun? Weit weg vom Alltag. Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Hier sind zwei Reiseangebote für die Sportgesundheitswoche in Bad Hofgastein und die Kurwoche in Piestany. Wir freuen uns auf die gemeinsamen erlebnisreichen wie erholsamen Wochen. 

Hier geht es zur Anmeldung Bad Hofgastein.

Hier geht es zur Anmeldung Piestany. 

Bei Rückfragen stehen Mitarbeiter der Geschäftsstellen gerne zur Verfügung 64 51 30 und 14239. Die Reiseleitung haben Gisela Ballüer, Angelika Stark und Heide Klabers.

 



Impressum | Kontakt | zur TGM SV Vereinsgaststätte

(c) 2013 TGM SV Jügesheim e.V.